Templerschwert

103-63584

Neuer Artikel

Templerschwert

Das Tempelritter Schwert

Der vergoldete Griff von unserem Templerschwert ist reich mit Ornamenten verziert! Auf der Parierstange ist das Siegel des Templerordens, sowie zwei Ritter auf einem Pferd zu sehen. Ebenso findet man im Endknauf das rote Kreuz, das Emblem des Ordens. Nicht zu übersehen sind auch die Pinienzapfen und die französische Lilie, Teile des südfranzösischen Wappens. Die Klinge hat eine feine Goldätzung, bei der ebenfalls wieder das Emblem der Templer erscheint.

Der Templerorden wurde 1119 von dem burgundischen Ritter Hugo von Payns gegründet. Er wurde Anfang des 14. Jahrhunderts durch den französischen König aufgelöst.
Noch heute wird dem Templerorden viel Geheimwissen nachgesagt. Durch die Erlaubnis sich in der Nähe des salomonischen Tempels einzurichten, entstand der Name Templerorden. Zu ihrer Erkennung trugen sie einen weißen Mantel mit einem roten Kreuz.

Das Schwert ist ein original Marto aus Toledo - Garantie für höchste Qualität!

Verkauf nur an Personen über 18 Jahren!

 

Mehr Infos

299,00 € inkl. MwSt.

3 kg
Lieferzeit: 1-2 Werktage

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Templerschwert

Das Tempelritter Schwert

Der vergoldete Griff von unserem Templerschwert ist reich mit Ornamenten verziert! Auf der Parierstange ist das Siegel des Templerordens, sowie zwei Ritter auf einem Pferd zu sehen. Ebenso findet man im Endknauf das rote Kreuz, das Emblem des Ordens. Nicht zu übersehen sind auch die Pinienzapfen und die französische Lilie, Teile des südfranzösischen Wappens. Die Klinge hat eine feine Goldätzung, bei der ebenfalls wieder das Emblem der Templer erscheint.

Der Templerorden wurde 1119 von dem burgundischen Ritter Hugo von Payns gegründet. Er wurde Anfang des 14. Jahrhunderts durch den französischen König aufgelöst.
Noch heute wird dem Templerorden viel Geheimwissen nachgesagt. Durch die Erlaubnis sich in der Nähe des salomonischen Tempels einzurichten, entstand der Name Templerorden. Zu ihrer Erkennung trugen sie einen weißen Mantel mit einem roten Kreuz.

Das Schwert ist ein original Marto aus Toledo - Garantie für höchste Qualität!

Die Klinge ist aus 420er rostfreiem, gehärtetem Stahl hergestellt und am Griffende verschraubt.
Klingenlänge: ca. 92 cm
Gesamtlänge: ca. 118 cm
Max. Klingenbreite: ca. 5 cm
Gewicht: ca. 2900 g

Verkauf nur an Personen über 18 Jahren!

 

 

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Templerschwert

Templerschwert

Templerschwert

Das Tempelritter Schwert

Der vergoldete Griff von unserem Templerschwert ist reich mit Ornamenten verziert! Auf der Parierstange ist das Siegel des Templerordens, sowie zwei Ritter auf einem Pferd zu sehen. Ebenso findet man im Endknauf das rote Kreuz, das Emblem des Ordens. Nicht zu übersehen sind auch die Pinienzapfen und die französische Lilie, Teile des südfranzösischen Wappens. Die Klinge hat eine feine Goldätzung, bei der ebenfalls wieder das Emblem der Templer erscheint.

Der Templerorden wurde 1119 von dem burgundischen Ritter Hugo von Payns gegründet. Er wurde Anfang des 14. Jahrhunderts durch den französischen König aufgelöst.
Noch heute wird dem Templerorden viel Geheimwissen nachgesagt. Durch die Erlaubnis sich in der Nähe des salomonischen Tempels einzurichten, entstand der Name Templerorden. Zu ihrer Erkennung trugen sie einen weißen Mantel mit einem roten Kreuz.

Das Schwert ist ein original Marto aus Toledo - Garantie für höchste Qualität!

Verkauf nur an Personen über 18 Jahren!