Speerspitze View larger

Speerspitze

klha81206

New product

Speerspitze

Handgeschmiedete Speerspitze aus Kohlenstoffstahl.

More details

32,00 € Tax included

0.6 kg
Lieferzeit: 1-2 Werktage

Add to wishlist

More info

Speerspitze


Handgeschmiedete Speerspitze aus Kohlenstoffstahl.

Der Speer war wohl, neben der Axt, die meist getragene Waffe der damaligen Zeit. In praktisch jedem Grab der Wikingerzeit fand man Speerspitzen. Ob einfach oder reich mit Einlegearbeiten verziert, ob aus gewöhnlichem Eisen oder aus Torsionsdamast, der Speer wurde sowohl vom Arm des Jarls als auch von dem des einfachen Bauern geführt.
Die Gründe für diese Verbreitung mögen wohl die einfache Herstellung und die geringe Menge an Eisen sein. Zusätzlich darf man die Effizienz dieser Waffe nicht unterschätzen. In einigen Sagas wird berichtet, dass ein geworfener Speer widerstandslos ein Kettenhemd durchschlug. Um so größer muss die Wucht von Stichen mit Lanzen oder Speeren gewesen sein, die ein- oder beidhändig geführt wurden!
Die Schaftlänge der Speere variierte zwischen 1,5m bis zu 3m, wobei die Spitze etwa 20cm bis zu 60cm ausmachte.
Im Skandinavischen Raum waren lange schlanke Spitzen üblich, aber auch blattartige Spitzen aus dem keltischen Raum sowie Flügellanzenspitzen aus den karolingischen Gebieten gefunden. Mit letzteren konnte man sich auch in den gegnerischen Schild einhängen und diesen nach unten ziehen, um den Gegner dann in die Brust zu stoßen.


Länge: ca. 50 cm
Schaftaufnahme: ca. 3 cm

Zu dieser Speerspitze ist auch ein sehr schöner Holzschaft aus Rosenholz bei uns erhältlich welcher in der Mitte geschraubt ist!

Verkauf nur an Personen über 18 Jahren!

Reviews

No customer reviews for the moment.

Write a review

Speerspitze

Speerspitze

Speerspitze

Handgeschmiedete Speerspitze aus Kohlenstoffstahl.